Welcher Fahrmotor ist zu empfehlen.

Alles über den mechanischen Aufbau.
Antworten
bkramer
Site Admin
Beiträge: 38
Registriert: 14. Mai 2020, 16:48

Welcher Fahrmotor ist zu empfehlen.

Beitrag von bkramer »

In Stückliste ist ein Link zu Pollin.
Da gibt es zwei Getriebemotoren, die wir verwenden. Einen für die linke und einen für die rechte Seite.

Im Grunde geht jeder Scheibenwischermotor. Drehzahl und Kraft passen hier meistens.

thomasluebben
Beiträge: 1
Registriert: 18. Mai 2020, 22:26

Re: Welcher Fahrmotor ist zu empfehlen.

Beitrag von thomasluebben »

Setzt du für rechts und links den gleichen Motor ein ? Ich würde ja einmal die Links und einmal die rechts Variante benutzen.

bkramer
Site Admin
Beiträge: 38
Registriert: 14. Mai 2020, 16:48

Re: Welcher Fahrmotor ist zu empfehlen.

Beitrag von bkramer »

Ja, unbedingt, da die Motoren eine bevorzugte Drehrichtung haben.

leo1
Beiträge: 7
Registriert: 19. Mai 2020, 22:07

Re: Welcher Fahrmotor ist zu empfehlen.

Beitrag von leo1 »

Moin,

es kommt immer drauf an was man für einen Antrieb hat. Bei direkter Übersetzung also 1:1 gehen die Scheibenwischer Motoren recht ordentlich.
Wenn es über ein Zahnrad läuft sind sie zu langsam(lange probiert)

leo1

bkramer
Site Admin
Beiträge: 38
Registriert: 14. Mai 2020, 16:48

Re: Welcher Fahrmotor ist zu empfehlen.

Beitrag von bkramer »

EdMa soll aber auch kein Rennwagen werden, sage ich immer. :lol:
Ich teste gerade mit Scheibenwischermotoren, das passt gerade so von der Geschwindigkeit.
Die von Pollin sind aber bis jetzt die besten.

leo1
Beiträge: 7
Registriert: 19. Mai 2020, 22:07

Re: Welcher Fahrmotor ist zu empfehlen.

Beitrag von leo1 »

Moin,

er soll kein Rennwagen werden aber er muß schneller mähen wie das Gras wächst-

leo1

MOS6581
Beiträge: 7
Registriert: 19. Mai 2020, 08:17

Re: Welcher Fahrmotor ist zu empfehlen.

Beitrag von MOS6581 »

Ich habe die Pollin-Getriebemotoren dran. Ursprünglich ohne weitere Untersetzung, da war er definitiv zu schnell und hatte zu wenig Drehmoment. Nun an den Antrieb eines alten Rasenmähers die Motoren dran und die Geschwindigkeit passt (in etwa wie ein gekaufter Roboter). Unsere Steigung kommt er aber leider trotzdem nicht hoch, da bräucht's etwas mehr Drehmoment dazu...

lG MOS

Antworten